Privatsphäre und Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns darüber, dass Sie unsere Website nutzen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie daher darüber, welche personenbezogenen Daten und sonstigen Informationen wir während Ihres Besuchs erheben und speichern, zu welchen Zwecken wir sie nutzen sowie über Ihre Rechte im Hinblick auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben, können Sie sich gerne an uns wenden (Kontaktdaten siehe unten).

Für die Datenverarbeitung Verantwortlich
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes–neu (BDSG neu) ist

Sylvia Gruber
Tandallin Verlag
Salinenstr. 1
83435 Bad Reichenhall
Telefon: +49 (0) 86 51 / 9 00 62 02

Für welche Zwecke verarbeiten wir Ihre Daten?
Für das Management Ihrer Bestellung: Mit diesem Shop stellen wir Ihnen eine Informations- und Einkaufsmöglichkeit zur Verfügung, mit der Sie Bestellungen platzieren können.
Für Webseitenanalyse: Mit Hilfe der Auswertungen Ihrer Benutzung des Shops versuchen wir festzustellen, welche Webseiten und Funktionen besonders interessant für unsere Nutzer sind. Außerdem versuchen wir, Schwachstellen in der Nutzerführung zu identifizieren.
Für Missbrauchserkennung und Störungsbeseitigung: Um diese Seite technisch administrieren und stabil bereitstellen zu können, sind wir darauf angewiesen, alle eingehenden Internetanfragen zu monitoren.
Zur Auskunftserteilung gegenüber staatlichen Stellen im gesetzlich vorgesehenen Rahmen: So weit wir gesetzlich oder durch eine Behörden- oder Gerichtsentscheidung hierzu verpflichtet sind, geben wir personenbezogene Daten an anfragende staat iche Stellen weiter. Dabei kann es sich insbesondere um die Weitergabe für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

Welche Daten verarbeiten wir von Ihnen?

Für die oben dokumentierten Zwecke erfassen wir während Ihres Besuchs
- die IP-Adresse Ihres Rechners
- die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen
- den von Ihnen verwendeten Webbrowser (Typ und Version)
- das von Ihnen verwendete Betriebssystem
- die von Ihnen verwendete Bildschirmauflösung
- Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs
- die von Ihnen besuchten Seiten/Funktionen unsere Online-Angebots
- alle Formular- und Dateneingaben im Shop (insbesondere Lieferadressen, Kundendaten, E-Mailadressen, Telefonnummern, Anfragen, Bestellbelege und Suchen)

Sollten Sie uns anrufen, so zeichnen wir Anrufzeitpunkt, anrufende Nummer, angerufene Nummer und Gesprächsdauer auf. Im Fall einer Kontaktierung per E-Mail speichern wir den Mailverlauf. Wir legen ferner von Ihnen ein Kundenprofil an. Das Profil enthält Ihren Namen, die Hausadresse, ggf. abweichende Rechnungs- und Lieferadresse, Telefon- und Telefaxnummer, den Namen des Inhabers/Geschäftsführers, die E-Mailadresse sowie Angaben zur Homepage.


Zweck und Rechtsgrundlage
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Ihre Anfrage erfolgen. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Für den Fall, dass Sie in Kontakt mit uns treten (z. B. E-Mail oder Kontaktformular), werden die personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO.
In den sonstigen Fällen, in denen personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen, nämlich zur Analyse der Benutzung der Webseite, zur Missbrauchserkennung und Störungsbeseitigung. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten
Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich nach der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung besteht. Sind Daten aufgrund der Ausübung von Interventionsrechten zu löschen (bspw. bei der Geltendmachung eines Löschungsanspruchs oder beim Widerruf einer Einwilligung), werden die entsprechenden Daten unverzüglich gelöscht.


Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur für den Zweck, zu dem Sie uns diese überlassen haben.
Darüber hinaus geben wir Ihre Daten nicht  an Dritte weiter. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur, wenn Sie selbst in die Datenweitergabe eingewilligt haben oder soweit wir gesetzlich oder durch eine Behörden- oder Gerichtsentscheidung hierzu berechtigt oder verpflichtet sind. Dabei kann es sich insbesondere um die Weitergabe für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

Verschlüsselung
Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt über das Internet zu unseren Servern übertragen. Wir verwenden für die Datenübertragung eine SSL-Verschlüsselung (Secure-Socket-Layer).

Einsatz von Cookies
Auf verschiedenen Seiten verwenden wir so genannte Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die über Ihren Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und können daher keinem Nutzer direkt zugeordnet werden; sie brauchen nur minimalen Speicherplatz und beeinträchtigen Ihr Endgerät nicht. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Cookies daher bereits gesetzt werden, sobald Sie unser Online-Angebot betreten. Sie können das Speichern von Cookies durch eine entsprechende Browsereinstellung deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Dies ist im Hilfemenü eines jeden Browsers beschrieben. Dort wird Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Wenn Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt, kann dies die Funktionalität unseres Online-Angebots beeinträchtigen, so dass Ihnen unter Umständen nicht alle Funktionen vollumfänglich zur Verfügung stehen oder einige Seiten nicht richtig angezeigt werden.

Sicherheit Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Ihre bei uns vorgehaltenen Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsvorkehrungen werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Rechte der betroffenen Person
Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen verschiedene Rechte hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie haben das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, auf Unterrichtung nach Art. 19 DSGVO, auf Widerspruch nach Artikel 21 DSGVO (siehe unten) sowie auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO.
Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO i. V. m. § 19 BDSG).

Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen einer Interessenabwägung aufgrund unseres überwiegenden Interesses verarbeiten, haben Sie das jederzeitige Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen diese Verarbeitung Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft einzulegen. Machen Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Werden personenbezogene Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Machen Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten zu Werbezwecken.
Recht auf Widerruf einer erteilten Einwilligung
Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Links zu Webseiten anderer Anbieter
Unser Online-Angebot kann Links zu Online-Angeboten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wenn Sie diesen Links folgen, verlassen Sie das Online-Angebot des Tandallin Verlags. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir empfehlen daher, dass Sie sich auch bei Online-Angeboten anderer Anbieter über die jeweiligen Datenschutzerklärungen informieren.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Im Zuge der Weiterentwicklung unseres Online-Angebots und der Implementierung neuer Technologien zur Verbesserung unseres Service für Sie können Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

Stand dieser Datenschutzerklärung: Mai 2018

Weiter
Kategorien
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Sterngefunkel
Sterngefunkel
2.95€
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wir akzeptieren
0 Waren

 Versandkosten    Lieferzeit    Zahlung

Versandkosten:

  • Versandkosten pro Lieferung (inkl. MwSt und in Euro) *
    LandZustellung ab Versand
    in Werktagen
    bis 500g bis 1000g bis 2kg bis 10kg bis 20kg bis 30kg
    Deutschland 2-3 2,38 3,15 6,55 11,89 19,03 19,03
    Österreich: 3-5 5,00 8,33 15,47 27,36 40,45 54,73
  • (*) Der Versand von Ware bis 1 kg erfolgt in der Regel - wenn Abmessungen und Gewicht ( bis 1kg) dies zulassen, als Büchersendung. Sendungen bis 31 kg erfolgt in der Regel - wenn Abmessungen (120x60x60 cm) und Gewichte (max. 31 kg) dies zulassen - als Päckchen bzw. versichertes Paket lt. Tabelle.
    Abweichende Abmessungen und Gewichte werden zu den jeweils anfallenden Kosten berechnet.
  • Kleinteile können auf Kundenwunsch auch per unversichertem Brief/Warensendung für 3,- Euro innerhalb Deutschlandes verschickt werden; für unversicherte Sendungen können wir bei Beschädigung/Verlust keine Haftung übernehmen.
  • Bei fehlerhaften/unvollständigen Angaben zur Liefer-/Rechnungsanschrift (z.B. falsche PLZ, falsche Hausnummer, nicht zustellbare Adresse wegen fehlendem Namensschild, etc.) kann es zu Mehrkosten bei der Versandabwicklung kommen. Diese Mehrkosten (Zuschläge des Kurierdienstes für Adressermittlung, PLZ-Korrektur, etc) gehen zu Lasten des Kunden.

Lieferzeit:

  • Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von 5 Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut (bei Vorkasse) bzw. nach Vertragsschluss (bei Nachnahme oder Rechnungskauf).
  • Das voraussichtliche Lieferdatum hängt von mehreren Faktoren ab, wie Lieferadresse, Versandart und Verfügbarkeit. Zur Berechnung des voraussichtlichen Lieferdatums addieren wir die Dauer einer Banküberweisung mit der Zeit, die das Paket von unserem Lager bis zu einer Adresse in Deutschland im Regelfall benötigt. Bitte berücksichtigen Sie dabei, dass Wochenend- und Feiertage hinzugerechnet werden müssen.
  • Die Auslieferung Ihrer Bestellung erfolgt über einen unserer Logistikpartner.
  • Sie sehen das voraussichtliche Lieferdatum (oder einen entsprechenden Zeitrahmen) auf der letzten Seite des Bestellformulars.

Zahlung:

  • Sie können bei uns per Vorkasse/Überweisung, Sofortüberweisung oder PayPal bezahlen.